CECAD

Technische Ausstattung

Q Exactive HF System:
Das Q Exactive HF-System (Thermo Scientific) ist ein Hybrid-Quadrupol/Orbitrap Massenspektrometer, das hochauflösende Massenspektren mit hoher Massengenauigkeit liefert.
Der Q Exactive HF ist an zwei LC-Systeme gekoppelt, die Vanquish Horizon Binary UHPLC und die Dionex Integrion RFIC (Thermo Scientific). Die Integrion ist ein Reagenz-Freies Ionenchromatographie (RFIC)-System, das die Trennung und Analyse von ionischen und polaren Verbindungen ermöglicht. Der Eluent muss nicht vorher manuell hergestellt werden, sondern wird vom Eluentengenerator des Systems erzeugt.
Wir verwenden das Q Exactive HF-System zur gezielten Quantifizierung und zum nicht-zielgerichteten Profiling von anionischen/polaren Metaboliten und Lipiden.

QTRAP 6500 System:
Das QTRAP 6500 System (SCIEX) ist ein Massenspektrometer mit einem Hybridanalysator, der einen Triple Quadrupol (QQQ) Analysator und eine Lineare Ionenfalle (LIT) umfasst. Es ist mit einer Turbo V Ionenquelle ausgestattet, die sowohl Elektrospray Ionisation (ESI) als auch Chemische Ionisation bei Atmosphärendruck (APCI) ermöglicht.
Für LC/MS/MS Analysen wird das QTRAP 6500 System an eine 1260 Infinity Binary LC (Agilent) oder eine Nexera X2 UHPLC (Shimadzu) gekoppelt. Bei Shotgun Lipidomics Analysen werden die Proben mit Hilfe der TriVersa NanoMate (Advion), eines Chip-basierten Infusionssystems für die Erzeugung von Nano-ESI, infundiert.

Das QTRAP 6500 System wird zur gezielten Quantifizierung von Lipiden und polaren Metaboliten eingesetzt.

TripleTOF 6600 System:
Das TripleTOF 6600 System (AB SCIEX) ist ein hochauflösendes Massenspektrometer mit einem Quadrupol-Time of Flight (Q-ToF) Analysator. Die Ionisierung erfolgt wie beim QTRAP 6500 System über ESI oder APCI.
Sowohl die 1260 Infinity Binary LC-Anlage als auch die Nexera X2 UHPLC (siehe QTRAP 6500) können an das TripleTOF 6600 System gekoppelt werden.

Geräte für die Dünnschichtchromatographie (DC):
Für Analysen mittels DC stehen in der Lipidomics Facility verschiedenen Geräte der Firma CAMAG zur Verfügung: Mit dem Linomat 5 können Proben halbautomatisch auf DC Platten aufgetragen werden. Der TLC Scanner 3 erlaubt die Quantifizierung von Lipidbanden auf dem DC mittels Densitometrie.

7890A/5975C GC/MSD:
Das 7890A/5975C GC/MSD System (Agilent) ist ein Gaschromatograph, der an einen massenselektiven Detektor gekoppelt ist. Das System erlaubt sowohl Elektronenstoß Ionisation (EI) als auch Chemische Ionisation (CI) und ermöglicht simultane Selected Ion Monitoring (SIM)/Scan Messungen.

 

 

Dr. Susanne Brodesser, Dipl. Chem.
Head of the Lipidomics/Metabolomics Facility 
 +49 221 478 840 15
susanne.brodesser[at]uk-koeln.de

CECAD Lipidomics/Metabolomics Facility
CECAD Research Center
University of Cologne
Joseph-Stelzmann-Str. 26
50931 Köln
Profile

Q Exactive HF System
QTRAP 6500 System
TripleTOF 6600 System
Linomat 5 and TLC Scanner 3 (CAMAG)
7890A/5975C GC/MSD system (Agilent)