2 Preise in einer Woche

30.09.2020

[Translate to German:]

[Translate to German:]

Prof. Dr. Jens Brüning ist mit dem Diabetes-Preis für herausragende Leistungen der EASD / Novo Nordisk-Stiftung und dem Ernst-Schering-Preis ausgezeichnet.

Professor Jens Brüning, CECAD-Gruppenleiter, Direktor des Max-Planck-Instituts für Stoffwechselforschung in Köln und Endokrinologe am Universitätsklinikum Köln, wurde auf der Jahrestagung der European Association for the study of Diabetes (EASD) mit dem Diabetes-Preis für hervorragende Leistungen zur Erforschung von Diabetes der EASD / Novo Nordisk-Stiftung ausgezeichnet und erhielt heute zusätzlich den Ernst-Schering-Preis.

Der Diabetes Prize für Exzellenz der EASD / Novo Nordisk Foundation wird jedes Jahr an einen Forscher für herausragende wissenschaftliche Beiträge vergeben, die das Wissen über Diabetes erweitert haben.

Mit dem Ernst-Schering-Preis werden Brünings hervorragende Grundlagenforschung und seine bahnbrechenden Erkenntnisse für mögliche neue Präventions- und Therapieansätze für Adipositas und Stoffwechselerkrankungen gewürdigt.

"Es war mir eine große Ehre, diese Auszeichnungen in Anerkennung der großartigen Arbeit einer erstaunlichen Gruppe sehr talentierter Doktoranden und Postdoktoranden zu erhalten, mit denen ich in den letzten Jahren zusammenarbeiten durfte", so Brüning. 

Erfahren Sie mehr über Brünings Forschung und Ergebnisse:

https://www.easd.org/sites/default/files/EASD-folder-2020.pdf

https://scheringstiftung.de/de/programm/lebenswissenschaften/ernst-schering-preis/ernst-schering-preis-2020/