Drei CECAD Wissenschaftler:innen unter den weltweit meistzitierten Forscher:innen

18.11.2021 | News and Calendar CECAD Projekte

[Translate to German:]

[Translate to German:]

Jährliches Ranking der Web of Science Group mit den „Highly Cited Researchers“ als Indikator für herausragende Forschung veröffentlicht

CECAD Wissenschaftler:innen sind erneut im internationalen Ranking „Highly Cited Researchers“ vertreten, das jährlich durch Clarivate Analytics basierend auf Angaben der Publikationsdatenbank „Web of Science“ herausgegeben wird. Wissenschaftler:innen auf dieser Liste zählen zu den weltweit einflussreichsten ein Prozent ihres Faches – gemessen an der Häufigkeit, mit der ihre wissenschaftlichen Veröffentlichungen von den Fachkolleg:innen in den letzten zehn Jahren (2010–2020) zitiert wurden. In diesem Jahr schafften es drei CECAD Mitglieder auf die Liste.

  • Prof. Dr. Oliver A. Cornely, Direktor des Lehrstuhls Translationale Forschung am CECAD, akademischer Leiter des Zentrums für Klinische Studien Köln, Koordinator des Impfsstudienplatform Vaccelerate und CECAD Mitglied
  • Prof. Dr. Michael Hallek, Direktor des Zentrums für Integrierte Onkologie (CIO), Forschungsgruppenleiter am ZMMK und CECAD.

 

Insgesamt führt die diesjährige internationale Liste „Highly Cited Researchers“ etwa 6.600 Wissenschaftler:innen, darunter 331 aus Deutschland. Besonders berücksichtigt wird der Einfluss von Forscher:innen über verschiedene Fächerkategorien hinweg.

https://recognition.webofscience.com/awards/highly-cited/2021/

CECAD Wissenschaftler:innen sind erneut im internationalen Ranking „Highly Cited Researchers“ vertreten, das jährlich durch Clarivate Analytics basierend auf Angaben der Publikationsdatenbank „Web of Science“ herausgegeben wird. Wissenschaftler:innen auf dieser Liste zählen zu den weltweit einflussreichsten ein Prozent ihres Faches – gemessen an der Häufigkeit, mit der ihre wissenschaftlichen Veröffentlichungen von den Fachkolleg:innen in den letzten zehn Jahren (2010–2020) zitiert wurden. In diesem Jahr schafften es drei CECAD Mitglieder auf die Liste.

  • Prof. Dr. Oliver A. Cornely, Direktor des Lehrstuhls Translationale Forschung am CECAD, akademischer Leiter des Zentrums für Klinische Studien Köln, Koordinator des Impfsstudienplatform Vaccelerate und CECAD Mitglied
  • Prof. Dr. Michael Hallek, Direktor des Zentrums für Integrierte Onkologie (CIO), Forschungsgruppenleiter am ZMMK und CECAD.

Insgesamt führt die diesjährige internationale Liste „Highly Cited Researchers“ etwa 6.600 Wissenschaftler:innen, darunter 331 aus Deutschland. Besonders berücksichtigt wird der Einfluss von Forscher:innen über verschiedene Fächerkategorien hinweg.

https://recognition.webofscience.com/awards/highly-cited/2021/